Herzlich Willkommen

Praxis Dr. Maike Bergter, Sabrina Schygulla, Andreas Weyandt

und Eva-Maria Oenning (angestellte Ärztin)

 

Wir bieten Ihnen die volle hausärztliche 

Versorgung mit internistischem Schwerpunkt. 

 

Unser Team steht Ihnen für Fragen und Termine zur Verfügung.

 

Studierende der Medizin können bei uns eine Famulatur absolvieren.


Aktuelles

Praxisbesuche

Aufgrund der sogenannten Pandemie durch das Coronavirus findet derzeit eine eingeschränkte Patientenversorgung statt. Geplante Untersuchungen (Gesundheitsuntersuchung / "check-up", Vorsorgen, Hautkrebs-Screening usw.) werden abgesagt bzw. verschoben.

Bitte kommen Sie nur in medizinisch dringenden, wichtigen Fällen direkt in die Praxis. Bei Fragen und insbesondere bei akuten Infekten der Atemwege kontaktieren Sie uns bitte zuerst telefonisch.

Wie auch seitens der Bundesregierung am 16.03.2020 gefordert, sollen die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert werden, um die Weiterverbreitung des Virus zu bremsen. Daher soll auch der Besuch der Hausarztpraxen auf das medizinisch Sinnvolle reduziert werden.

Ein ungeschützter Kontakt der Praxis-Mitarbeiter*innen mit Coronavirus-Infizierten hätte die Schließung der Praxis zur Folge!

 

Wenn Sie in die Praxis kommen, halten Sie bitte Abstand zu anderen Menschen. Desinfizieren Sie sich die Hände mit dem Mittel das in den Spendern an den Wänden hängt.

 

 

Krankschreibung (Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung, AU):

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat am 09. März 2020 folgendes bekannt gegeben:

 

Ab sofort können Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt eine Bescheinigung auf Arbeitsunfähigkeit (AU) bis maximal sieben Tage ausgestellt bekommen. Sie müssen dafür nicht die Arztpraxen aufsuchen. Darauf haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband in Berlin verständigt.

Die Regelung gilt für Patienten, die an leichten Erkrankungen der oberen Atemwege erkrankt sind und keine schwere Symptomatik vorweisen oder Kriterien des Robert-Koch-Instituts (RKI) für einen Verdacht auf eine Infektion mit COVID-19 erfüllen. Diese Vereinbarung gilt ab sofort und zunächst für vier Wochen.

 

 

Coronavirus (sogenanntes "SARS-CoV-2" oder "Covid-19"):

Auskünfte über das Virus und die damit verbundene Erkrankung finden Sie auf den Internetseiten des Robert-Koch-Instituts ( https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html ) oder des Hausärzteverbandes ( https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html ). Informativ sind auch kurze Video-Beiträge der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ( https://www.youtube.com/playlist?list=PLRsi8mtTLFAyJaujkSHyH9NqZbgm3fcvy ).

 

Sollten Sie aus einem Risikogebiet kommen oder Kontakt zu jemandem gehabt haben, der nachweislich an dem Virus erkrankt ist, kommen Sie bitte nicht in die Praxis sondern rufen Sie an und lassen sich beraten.

 

Es erfolgt keine routinemäßige Diagnostik auf das Virus, auch nicht auf andere Erkältungs- oder die Grippe-Viren (Influenza)! Bei begründetem Verdacht auf Coronavirus-Infektion soll der Kontakt über die Telefonnummer 116 117  erfolgen. Dort wird über das Vorgehen entschieden. In Anbetracht der Vielzahl an Anrufen, ist diese Telefonnummer leider derzeit überlastet. Bitte haben Sie Geduld.


Leistungen

Sonografie der Schilddrüse, Bauchorgane, Nieren, Hauptschlagader (Aorta abdominalis)

EKG,

 Langzeit- und Belastungs-EKG

 

 

Langzeit-Blutdruckmessung

 

Labor

Gesundheits-untersuchung (check-up) ab 35 Jahre alle 3 Jahre


Impfungen inkl. Impfberatung

Prüfung der Lungenfunktion

 

Hautkrebs-Vorsorge (Screening) ab 35 Jahre alle 2 Jahre

Krebsvorsorge beim Mann ab 45 Jahre jährlich

DMP (sog. Disease Management Programme) für Asthma bronchiale, COPD, KHK, Diabetes mellitus Typ 2



Sprechzeiten

Montag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.30 Uhr


Dienstag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.30 Uhr


Mittwoch


nach Vereinbarung

nachmittags geschlossen


Donnerstag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.30 Uhr


Freitag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.00 Uhr


Bei Notfällen außerhalb der Sprechzeiten rufen Sie bitte den Ärztlichen Notdienst an:

Telefon: 116 117



Kontakt

Hausarztpraxis

Dr. M. Bergter, S. Schygulla und A. Weyandt

Allgemeinmedizin

und Innere Medizin

Dörnbergstraße 20
34292 Ahnatal 
Hessen

Telefon: 0 56 09 – 3 80

Fax: 0 56 09 – 8 06 86