Herzlich Willkommen

Praxis Dr. Maike Bergter, Sabrina Schygulla, Andreas Weyandt

und Hanna Heitmann (angestellte Ärztin in Weiterbildung)

 

Wir bieten Ihnen die volle hausärztliche 

Versorgung mit internistischem Schwerpunkt. 

 

Unser Team steht Ihnen für Fragen und Termine zur Verfügung.

 

Studierende der Medizin können bei uns eine Famulatur absolvieren.


Aktuelles

Krankschreibung, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) per Telefon:

Seit Montag, 19.10.2020 an darf eine AU für leichte Erkrankungen der oberen Atemwege (Schnupfen, Erkältung) per Telefon ausgestellt werden. Dafür muss der / die Pat. nicht in die Praxis kommen, sofern er bzw. sie in der Praxis bekannt ist. Dauer 7 Tage, darf einmalig um 7 Tage verlängert werden. Zunächst gilt dieses Vorgehen bis 31.12.2020.

Rufen Sie bei Erkältung oder z.B. Magen-Darm-Infektionen trotzdem vorher in der Praxis an, damit wir die Besuche und Abläufe planen können. Wir geben Ihnen einen Termin am selben oder folgenden Tag. Besonders bei Erbrechen und/oder Durchfall ist es sinnvoll, zuerst einen Tag zu Hause die schlimmsten Symptome und Beschwerden abzuwarten. Dieser Tag wird in der AU mit berücksichtigt.

 

 

 

Grippe-Schutzimpfung:

Interessierte können sich in der Praxis gegen Influenza impfen lassen. Es handelt sich um einen 4-fach Impfstoff gegen je 2 Stämme der Influenza A und B.

Auch wenn in verschiedenen Medien zu hören und lesen war, dass alle Menschen geimpft werden können: so viel Impfstoff ist nicht vorrätig. Das bedeutet, dass zunächst Menschen der Risikogruppen bevorzugt geimpft werden.

Dazu gehören:

  • Menschen ab 60 Jahren
  • Menschen mit chronischen Grunderkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, Chronische Bronchitis (COPD), Immunschwäche, Diabetes mellitus, Herzschwäche)
  • Bewohner von Alten- und Pflegeheimen
  • medizinisches Personal
  • Schwangere
  • Kontaktpersonen von Menschen mit bestimmtem Risiko

 

Reiserückkehrer, Lehrkräfte der Hessischen Schulen - Test auf Coronavirus:

Wenn Sie eine Urlaubsreise ins Ausland oder in ein Risikogebiet innerhalb Deutschlands gemacht haben, können Sie bei uns einen Test auf das Cornavirus (SARS-CoV-2) durchführen lassen. Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung vorher an. Wir benötigen eine Bescheinigung über Ihren Aufenthalt (z.B. Hotelrechnung, Flugticket o.ä.) als Nachweis.

 

Sollten Sie als Lehrerin oder Lehrer an einer hessischen Schule tätig sein, so können Sie in unserer Praxis einen Test auf das o.g. Virus durchführen lassen. Diese Regelung ist zunächst befristet bis zum 30.11.2020.

 

Praxisbesuche

Wenn Sie in die Praxis kommen, halten Sie bitte Abstand zu anderen Menschen. Desinfizieren Sie sich die Hände mit dem Mittel das in den Spendern an den Wänden hängt. Und tragen Sie unbedingt einen Mund-Nasen-Schutz!

 

Coronavirus (sogenanntes "SARS-CoV-2" bzw. die dadurch ausgelöste Erkrankung "Covid-19"):

Auskünfte über das Virus und die damit verbundene Erkrankung finden Sie auf den Internetseiten

 


Leistungen

Sonografie der Schilddrüse, Bauchorgane, Nieren, Hauptschlagader (Aorta abdominalis)

EKG,

 Langzeit- und Belastungs-EKG

 

 

Langzeit-Blutdruckmessung

 

Labor

Gesundheits-untersuchung (check-up) ab 35 Jahre alle 3 Jahre


Impfungen inkl. Impfberatung

Prüfung der Lungenfunktion

 

Hautkrebs-Vorsorge (Screening) ab 35 Jahre alle 2 Jahre

Krebsvorsorge beim Mann ab 45 Jahre jährlich

DMP (sog. Disease Management Programme) für Asthma bronchiale, COPD, KHK, Diabetes mellitus Typ 2



Sprechzeiten

Montag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.30 Uhr


Dienstag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.30 Uhr


Mittwoch


nach Vereinbarung

nachmittags geschlossen


Donnerstag


8.00 – 12.00 Uhr

16.00 – 18.30 Uhr


Freitag


8.00 – 12.00 Uhr

aktuell keine Nachmittagssprechstunde


Bei Notfällen außerhalb der Sprechzeiten rufen Sie bitte den Ärztlichen Notdienst an:

Telefon: 116 117



Kontakt

Hausarztpraxis

Dr. M. Bergter, S. Schygulla und A. Weyandt

Allgemeinmedizin

und Innere Medizin

Dörnbergstraße 20
34292 Ahnatal 
Hessen

Telefon: 0 56 09 – 3 80

Fax: 0 56 09 – 8 06 86